Wahlerfolg für die GRÜNEN NRW und die Neusser GRÜNEN

Mit großer Begeisterung begegneten die GRÜNEN aus Neuss heute dem Wahlergebnis.

Die Spannung stieg bis zum letzten Moment im Okiedokie, wo die Neusser Grünen heute ihren Wahlabend hatten. Gespannt verfolgten alle Anwesenden live das Kopf-an-Kopf-Rennen von Reiner Breuer (SPD) und Jörg Geerlings (CDU). Groß war die Freude über das endgültige Ergebnis, nach dem Reiner Breuer mit dem Neusser Direktmandat in den Landtag NRW einziehen wird!

Auch der GRÜNE Landtagskandidat Hans Christian Markert zieht erneut in den Landtag ein und will sich dort zusammen mit Reiner Breuer unter Anderem für eine bessere Versorgung der Kommunen und eine rasche und sozialverträgliche Energiewende einsetzen.

Die Enttäuschung war zuerst groß, als die ersten Prognosen für das Neusser Zweitstimmenergebnis für die Grünen nur bei ca. 7% lag. Umso größer war die Freude als das Ergebnis sich innerhalb von 15 Minuten auf über 10% katapultierte!

Starke GRÜNE sind wichtig für ein starkes rot-grünes NRW! Und wir danken allen Wählerinnen und Wählern, die uns dieses Jahr erneut ihr Vertrauen schenken und werden alles dafür tun, sie nicht zu enttäuschen.

Auch hier in Neuss, werden wir alles dafür tun, den Bürger*Innen zu zeigen, dass sie uns nicht nur bei der Wahl wichtig sind. Wir werden als GRÜNE JUGEND Neuss in den nächsten Wochen und Monaten weiterhin Aktionen, wie das “rot-grüne Sofa” und Podiumsdiskussionen, mit Bündnis 90/Die Grünen Neuss und den Jusos (Rhein-Kreis) Neuss machen. Denn es geht nicht nur darum, im Wahlkampf präsent zu sein, sondern darum, zu zeigen, dass wir es ernst meinen und, dass es uns wichtig ist, etwas gegen die Politikverdrossenheit der Menschen etwas zu tun.

In diesem Sinne: Grün macht den Unterschied!

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld